Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Projekte / Projects
  • Seite:
  • 1

THEMA: i2cdetect -y 1

i2cdetect -y 1 9 Monate 3 Wochen her #1

  • schmittgerswaldeweb.de
  • schmittgerswaldeweb.des Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 13
  • Dank erhalten: 0
hallo PiLo-Heinz,
ein Problem:
Das Ergebnis mit i2cdetect -y 1 ergibt einmal eine 12, dann einmal eine 31 !
Dannl läuft der pilo nicht ! logisch !
Äbern in der *py un alles eine Weile ok.
Es sind keine anderen Anschlüsse konfiguriert.
LG wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

i2cdetect -y 1 9 Monate 3 Wochen her #2

  • PiLo-Heinz
  • PiLo-Heinzs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 51
  • Dank erhalten: 13
Hallo Wolfgang,
lief er vorher und wenn ja, was war die gewollte I2C Adresse ?
Steht auch im PiLo-WebMonitor unter Einstellungen 1.
Default ist das die 72 dez also 48 hex. i2cdetect gibt normalerweise hex aus...
Was heißt eine Weile ? Sekunden oder Stunden ?
Hast Du ein neues Betriebssystem aufgespielt oder sonst iregndwas geändert ?

LG PiLo-Heinz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nichts ist unmöglich :-)

i2cdetect -y 1 9 Monate 3 Wochen her #3

  • schmittgerswaldeweb.de
  • schmittgerswaldeweb.des Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 13
  • Dank erhalten: 0
mit 12 hex z.Z. ok
Ich vermute, wenn der hex-Wert sich ändert, das das board ev. dev ist?!

Aber leider schaffe ich es nicht, nach einem Neustart den pilo zu starten, automatisch.
Der Aufruf per Hand : sudo /usr/bin/python3 /home/pi/PiLo-WebMon/PiLogger-bottle.py&
funkioniert, Einträge in z.B.
/etc/rc.local
oder ./config
/etc/init.d/NameDesSkripts
nützen nichts.
LG Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

i2cdetect -y 1 9 Monate 3 Wochen her #4

  • PiLo-Heinz
  • PiLo-Heinzs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 51
  • Dank erhalten: 13
Hallo Wolfgang,
lief er vorher ?
Hast Du was geändert ?
Oder trat das Problem unvermittelt auf ?
Bei einer 'normalen' Installation per Batch Skript wird beispielsweise der ältere I2C Treiber aktiviert - leider ein Muss.
Ausserdem wird ein Autostart-Service eingerichtet.
Eine fehlerhafte I2C Adresse sollte nicht den Autostart verhindern, sondern nur Fehlermeldungen generieren.
Das klingt sehr nach einer 'neuen' Installation...

LG PiLo-Heinz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nichts ist unmöglich :-)

i2cdetect -y 1 9 Monate 3 Wochen her #5

  • schmittgerswaldeweb.de
  • schmittgerswaldeweb.des Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 13
  • Dank erhalten: 0
danke, ich starte eine *sh so:
#! /bin/sh
#-*-coding:utf-8-*-
sleep 60
sudo /usr/bin/python3 /home/pi/PiLo-WebMon/PiLogger-bottle.py
Nur mit "sleep 60" startet dann den logger aus dem crontab "&reboot xxx/*.sh" mit 72hex,
laut i2cdetect -y 1 eine 12hex oder mal eine 31hex, also ignorieren !
gelöst !!!
danke
Macht Spass, der Logger, nun will ich die wind-momentandaten allein auslesen, um sie in mein rrdtool einzulesen.
Da werde ich wohl noch eine Weile am PC sitzen !!
LG Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.103 Sekunden